Lesung

„Anne und Eva – zwei Mädchen unvergessen“

Lesung mit Texten aus „Anne Franks Tagebuch“ und Eva Erben „Mich hat man vergessen“ Vortragende: Anne Helm (12 Jahre), 2. Landessiegerin des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen 2017, Roswitha Homann, Ingrid Landwehr-Töns
Eine Veranstaltung der Gemeindebücherei der Ludgeri Kirche und der Stadtbibliothek Norden im Rahmen der Anne Frank-Ausstellung „Deine Anne“ im UGN (16 August – 12. September 2017)

Kurzinfos

Was? Lesung
Wo? Stadtbibliothek Norden, Am Markt 8, 26506 Norden
Wann? Freitag, 25. August, 19 Uhr 
Kontakt: E-Mail: bibliothek@norden.de, Telefon 04931/923353



Lebenswege - Flucht und Neubeginn
Das Themenjahr in Norden 2017/2018.